Porträt

Die Leidenschaft zum Beruf gemacht

Im Jahr 2005 habe ich meine erste Yogastunde besucht. Die körperlichen Herausforderungen und die spannende Philosophie, die hinter dieser Trainingsmethode stecken, haben mich in den Bann gezogen. Seither begleitet mich das Yoga nicht nur in den Trainingsstunden, sondern auch in meinem Alltag. Denn dank dem Yoga habe ich gelernt, achtsamer mit mir und meinen Ressourcen umzugehen. Ich geniesse eine herausfordernde Übungspraxis ebenso, wie in der Stille zu sein und den Atem zu spüren.

Ich lasse mein Wissen über den Körper und die Yogaphilosophie genauso wie meine Liebe zum Leben und zur Bewegung in die Unterrichtsstunden einfliessen. Denn Yoga ist für mich keine Trendsportart, sondern eine Lebenseinstellung. Zudem gestalte ich die Sitzungen – sei es im Yoga, beim zeitgenössischen Pilatestraining oder im Rückenfit sehr persönlich und unterrichte ausschliesslich in kleinen Gruppen von höchstens 7 Personen, sodass ich auf jede Person individuell eingehen und sie an ihre persönlichen Grenzen bringen kann. Mein Ziel ist es, die Teilnehmenden zu fördern, aber nicht zu überfordern, und ihnen die Freude an der Bewegung zu vermitteln.

Ausbildung

  • 2006–2007 Ausbildung zur dipl. Wellnesstrainerin 2
  • 2006 Eröffnung Studio Move for Health in Schwerzenbach
  • 2007–2008 Zusatzausbildung Pilatestrainerin (Body-Mind-Spirit)
  • 2008–2009 Zusatzausbildung TriloChi
  • 2010–2012 Zusatzausbildung Flowtonic
  • 2011–2012 Ausbildung zur dipl. ChangeYoga®-Instruktorin (Body-Mind-Spirit) – Yoga in den Wechseljahren
  • 2009–2013 Ausbildung zur dipl. Yogalehrerin YA200+ mit Schwerpunkt Chi-Yoga (Body-Mind-Spirit)
  • 2014–2016 dipl. Yogalehrerin mit Schwerpunkt Pranayama YA300+ (Body-Mind-Spirit)
  • 2015–2016 SVEB 1 (Wilingua) Ausbildung zur Erwachsenenbildnerin
  • 2015–2016 Ausbildung dipl. Slings Myofascial Training Practitioner (Art-of-Motion)
  • 2017-2018 Ausbildung zur Meditationskursleiterin (Anna E. Röcker)

Weiterbildungen

Ich habe hohe Ansprüche an meine eigenen Kurse. Es ist für mich selbstverständlich und ein persönliches Bedürfnis, mich stets in allen Bereichen weiterzubilden, damit ich ganzheitlich und kompetent auf die Bedürfnisse meiner Schülerinnen und Schüler eingehen kann.

  • Pilates mit Kleingeräten (Body-Mind-Spirit, Art-of-Motion)
  • Pilates flow (Body-Mind-Spirit, Art-of-Motion)
  • Yoga Nidra (Barbara Kündig)
  • Myofasziales Taping nach Markus Erhardt
  • Tom Myers: Anatomy Trains – Anatomy trains in motion – a look behind the curtain; resilience – anti-fragile fascia
  • klassische Massage
  • Achtsamkeitsmassage
  • Aroma-Öl Massage
  • Lehrerinnen und Lehrer, die mich auf meinem Werdegang begleitet und inspiriert haben: Lucia Nirmala Schmidt, Karin Gurtner, Tom Myers, Claudia Eva Reinig, Anna E. Röcker, Young Ho Kim, Anna Trökes, Markus Erhardt, Patrick Broome, Eckard Wolz-Gottwald, Ralph Skuban, Barbra Noh, u.v.a.

Finde dank Yoga zu Dir selbst und gehe gesund durchs Leben.

Namaste — ich freue mich, Dich kennenzulernen

Karin Käppeli
Tel. 044 826 06 29
info@karinkaeppeli.ch